Pressemitteilung

100. Start der Ariane 5: Die Kampagne #withariane läuft weiterhin auf Hochtouren 20.09.2018 |  3 Minuten

Suite
Lesen
Cover
  • Eine umfassende Kampagne in den sozialen Medien, eine eigene Website und eine Aufsehen erregende Street-Marketing-Aktion mit dem deutschen Astronauten Matthias Maurer
  • Über 260.000 Personen haben bisher die Website withariane.com besucht und über 7000 Mal wurde die Snapchat-Linse heruntergeladen und installiert
  • Zu gewinnen ist eine Reise zum europäischen Weltraumbahnhof in Kourou in Französisch-Guayana
Weiter

Am 25. September findet der 100. Flug der Ariane 5 vom europäischen Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guayana statt. Um dieses Ereignis zu feiern, haben die ArianeGroup, die europäische Weltraumorganisation ESA und die französische Raumfahrtbehörde CNES eine beispiellose Kampagne ins Leben gerufen mit dem Ziel, die Ariane 5 in den Alltag der Europäer zu bringen. Eine breit angelegte Street-Marketing-Aktion, ein Werbeclip mit dem deutschen Astronauten Matthias Maurer, eine eigene Website oder ein Gewinnspiel mit einer Snapchat-Linse und Hunderten von bearbeiteten Selfies… Die Kampagne #withariane vereint Menschen aus ganz Europa, um die Trägerrakete zu feiern, auf die die europäische Raumfahrt so stolz ist.

    01 01

    Über die Snapchat-App kann durch Scannen des QR-Codes auf dem Plakat die von der Agentur SweetPunk entwickelte Ariane-Augmented-Reality-Linse heruntergeladen werden. Dann können die Nutzer die Ariane-Rakete von allen möglichen Orten aus starten, wie es in den zahlreichen Videos, die seit einigen Tagen in den sozialen Medien gepostet werden, zu sehen ist.

    Bisher haben mehr als 7000 Personen die Linse heruntergeladen und an der Aktion teilgenommen.

    Die Nutzer sind auch herzlich dazu eingeladen, ein Selfie, in das die Rakete eingefügt werden soll, im sozialen Netzwerk Twitter zu posten. Seit Anfang September sind außerdem im Rahmen einer umfassenden Street-Marketing-Aktion Tausende von Plakaten auf den Pariser Straßen zu sehen.

     

    Durch die mit dem Hashtag #withariane versehenen Fotos, Videos und GIFs auf Twitter nehmen die Nutzer am Gewinnspiel teil. Nach Teilnahmeschluss wählt eine Jury den glücklichen Gewinner aus, der während eines dreitägigen Aufenthalts in Kourou den europäischen Weltraumbahnhof kennenlernen darf.

    Hier geht es zur Website
    Hier geht es zum Werbeclip der Kampagne

    Um die Withariane-Linse herunterzuladen, scannen Sie diesen Snapcode auf Snapchat

    Medienkontakte

    Astrid EMERIT – T. +33.6.86.65.45.02
    astrid.emerit@ariane.group

    Julien WATELET – T. +33.6 88.06.11.48
    julien.watelet@ariane.group